Prozesskostenrechnung in der Praxis

Wenn Sie Ihren Overhead noch besser verstehen und die Nutzung Ihrer Ressourcen besser managen möchten, dann sollten Sie weiterlesen. Wir können mit Ihnen zusammen schnell praktikable und nachhaltige Lösungen entwickeln. Aus der Praxis für die Praxis: Prozesskostenrechnung: Basis für noch bessere Entscheidungen Was ist Prozesskostenrechnung? Prozesskostenrechnung (PKR) ergänzt die klassische Unternehmenskalkulation, indem es Kostenbereiche wie […]

NIITT

NIITT – Netzwerk Institut für interdisziplinäre Transformationstechnologien Präsentation zum Download – NIITT Kurzpäsentation Juni 2016 Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.Inhalt laden PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iOTQwIiBoZWlnaHQ9IjUyOSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9zaGZKVEVOYlZfOD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=  

Personalentwicklung

Personalentwicklung Um den Bedarf von KMUs zur Etablierung einer Personalabteilung sowie Begleitung von Personalentwicklungsmaßnahmen zu unterstützen werden unterschiedliche Tools und Maßnahmen zur Verfügung gestellt, die hier exemplarisch dargestellt sind. Kommunikation (Workshop) Leitgedanke Kommunikation ist weit mehr als ein alltäglich, scheinbar selbstverständlich stattfindender Austausch von Informationen. In dieser zwischenmenschlichen Interaktion spielen Aspekte von Persönlichkeitsstrukturen, Verhaltensmuster und […]

Prozesskostenrechnung CORAK-ABC

CORAK-ABC PROZESSKOSTENRECHNUNG 1. PROZESS CONTROLLING Ziel des Prozess-Controlling ist die Verbesserung der Produktkalkulation und der Ergebnisrechnung durch eine verursachungsgerechte Verrechnung der Gemeinkosten. Die Optimierung der Geschäftsprozesse und der Durchlaufzeiten sowie die Beseitigung von Doppelarbeiten sind wichtige Aufgaben des Prozesskosten-Managements. Die Prozessziele stehen mit den Unternehmenszielen, der Unternehmenspolitik und den Visionen in Einklang. Wichtige Faktoren sind: […]

Kostenträger- und Ergebnisrechnung CORAK-ER

Kostenträger- und Ergebnisrechnung CORAK-ER Das Standardprogrammpaket CORAK-ER wurde auf der Basis unserer 40-jährigen Beratungserfahrung in der Fertigungsindustrie sowie in Handels- und Dienstleistungs­unternehmen entwickelt. Es ist integriert mit der Kostenstellenrechnung  CORAK-BAB und der Prozesskosten­rechnung  CORAK-ABC einsetzbar. CORAK-ER ist branchenunabhängig anwendbar für Auftrags-, Einzel- und Serienfertiger.  ist modular aufgebaut und zeichnet sich durch einfache Integration in jede […]

Kostenstellenrechnung CORAK-BAB

CORAK-BAB KOSTENSTELLENRECHNUNG Die Kostenstellenrechnung erlaubt die individuelle Gestaltung aller betriebswirtschaftlichen Anforderungen und Methoden der modernen Kostenrechnung. • Ist-, Normal- und flexible Plan- bzw. Grenzplankostenrechnung • Automatische und analytische Kostenplanung und Simulation • Integration der Prozesskostenrechnung • Integration mit der Kostenträger- und Ergebnisrechnung Zentrale Aufgaben der Kostenstellenrechnung sind die Kostenkontrolle und die Bereitstellung von Kostensätzen für […]

CORAK moderne Controllingsysteme

Aus der Praxis für die Praxis — Moderne Controllingsysteme in der Produktion und Dienstleistung – CORAK-BAB Kostenstellenrechnung, CORAK-ER Kostenträger- und Ergebnisrechnung und CORAK-ABC Prozesskostenrechnung Im Folgenden wollen wir Ihnen ein Konzept vorstellen, wie die Kostenstellenrechnung, die Prozesskostenrechnung und die Kostenträger- und Ergebnisrechnung integriert zusammenarbeiten können. Dieses Beispiel ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung im Bereich der Controllingsysteme […]

Controlling: Ein Projektbeispiel

Die Kostenstellenrechnung als Grundlage des Controlling – im Sauseschritt zu bedarfsgerechten Zahlen. Viele mittelständische Firmen entwickeln im Laufe der Zeit eigenständig Methoden, die Kosten zu erfassen und Kostenstellen zuzuordnen. Oft passiert dies über das Finanzbuchhaltungssystem, das meist eine einfache Kostenstellenrechnungsfunktion aufweist. Hier stößt man regelmäßig an die Systemgrenzen, vor allem dann, wenn es um Weiterbelastung, […]

Beispiel einer Strategieentwicklung

In diesem Artikel geht es um die Strategieentwicklung bei einem mittelständischen Spezialmaschinenbauunternehmen. Dieses Projekt war außergewöhnlich interessant, weil vielseitige Herausforderungen gemeistert werden mussten, zum Beispiel in den Bereichen der Interkulturalität und betriebsinternen Kommunikation. Ausgangslage für die Strategieentwicklung Wie es oft der Fall ist, war der Ausgangspunkt ein Kostenrechnungsprojekt bei dem Kunden, das unser Controlling-Experte Martin […]

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück